Copyright 2017 - Christl Meyer
  • .

  • .

  • .

  • .

Gedanken von Vaclav Havel >>
Erich Fromm, Die Revolution der Hoffnung >>
 
Zwei Dinge sind unendlich,
das Universum und die menschliche Dummheit –
aber beim Universum ist das noch nicht ganz sicher.
Albert Einstein (1879-1955)
 
Der Unterschied zwischen einer Dame und einem Blumenmädchen
ist nicht der, wie sie sich benimmt,
sondern wie man sie behandelt.
George Bernhard Shaw (1856-1950)
 
Es ist schon so:
Die Fragen sind es,
aus denen das, was bleibt, entsteht.
Denkt an die Frage jenes Kindes:
Was tut der Wind, wenn er nicht weht?
Erich Kästner (1899-1974)
 
Die letzte Stimme,
die man hört,
bevor die Welt untergeht,
wird die Stimme eines Experten sein,
der versichert,
Dass das gar nicht möglich ist.
Peter Ustinov (1921-2004)
 
Was keiner geglaubt haben wird
was keiner gewusst haben konnte
was keiner geahnt haben durfte
das
wird dann wieder das gewesen sein
was keiner gewollt haben wollte
Erich Fried (1921-1988)
 
Mit scharfen Blick nach Kennerweise
Seh ich zunächst mal nach dem Preise,
Und bei genauerer Betrachtung
Steigt mit dem Preise auch die Achtung.
Ich blicke durch die hohle Hand,
Ich blinzle, nicke: Ah, scharmant!
Das Kolorit, die Pinselführung,
Die Farbentöne, die Gruppierung,
Dies Lüster, diese Harmonie,
Ein Meisterwerk der Phantasie
Wilhelm Busch (1832-1908)
Allerlei
Das hat ein nachdenklicher Mensch geschrieben!
 
Wenn die Börsenkurse fallen,
regt sich Kummer fast bei allen,
aber manche blühen auf:
Ihr Rezept heißt Leerverkauf.
 
Keck verhökern diese Knaben
Dinge, die sie gar nicht haben,
treten selbst den Absturz los,
den sie brauchen - echt famos!
 
Leichter noch bei solchen Taten
tun sie sich mit Derivaten:
Wenn Papier den Wert frisiert,
wird die Wirkung potenziert.
 
Wenn in Folge Banken krachen,
haben Sparer nichts zu lachen,
und die Hypothek aufs Haus
heißt, Bewohner müssen raus.
 
Trifft' s hingegen große Banken,
kommt die ganze Welt ins Wanken -
auch die Spekulantenbrut
zittert jetzt um Hab und Gut!
 
Soll man das System gefährden?
Da muss eingeschritten werden:
Der Gewinn, der bleibt privat,
die Verluste kauft der Staat.
 
Dazu braucht der Staat Kredite,
und das bringt erneut Profite,
hat man doch in jenem Land
die Regierung in der Hand.
 
Für die Zechen dieser Frechen
hat der Kleine Mann zu blechen
und - das ist das Feine ja -
nicht nur in Amerika!
 
Und wenn Kurse wieder steigen,
fängt von vorne an der Reigen -
ist halt Umverteilung pur,
stets in eine Richtung nur.
 
Aber sollten sich die Massen
das mal nimmer bieten lassen,
ist der Ausweg längst bedacht:
Dann wird bisschen Krieg gemacht.
 
 
 
 
 
©2016 Christl Meyer Science